Ausflug E-Jugend Länderspiel Deutschland-Frankreich

Im August 2018 hat sich Thorsten Schmidt, Trainer der E-Jugend, Eintrittskarten für das Nations-League-Spiel Deutschland gg. Frankreich in München beworben. Wir wurden gezogen, 30 Karten wurden uns vom BFV zur Verfügung gestellt. So ging es am 06.09.2018 mit 21 Kindern und neun Erwachsenen im gemieteten Bus nach München. Für die Kinder ein unglaubliches Erlebnis.

IMG-20180913-WA0019 IMG-20180913-WA0018 IMG-20180913-WA0017 IMG-20180913-WA0016

Basketball Camp

Tennet Camp 03 2018
Das Basketballcamp der Stadtwerke Bayreuth und der TenneT young heroes fand diesmal in der Dreifachturnhalle in Weidenberg statt. Darüber freuten sich nicht nur unsere Coaches Norbert Nicklas und Max Wiesnet, die wieder als Trainer mit von der Partie waren, sondern offensichtlich auch viele Kinder, denn das Feriencamp war bis auf den letzten Platz ausgebucht. Erfreulich war, dass sich auch so viele neue Teilnehmer angemeldet hatten.
Das Camp begann nach ein paar lockeren Übungen mit einem Stationstraining. Hier wurden Würfe, Athletik und andere Grundtechniken des Basketballs trainiert. Nach einem gemeinsamen Mittagessen aller teilnehmenden Kinder ging es dann zum spielerischen Teil des Tages. Jetzt ging es für die Kids endlich auf richtige Korbjagd, was natürlich allen Mädchen und Jungs eine Menge Spaß brachte.
Am Ende können Kinder und Coaches auf einen aufregenden Tag voller Basketball zurückblicken. Wir freuen uns, dass es auch in Weidenberg eine so tolle Resonanz auf die Veranstaltung gab und hoffen, dass die TenneT young heroes auch in Zukunft wieder einmal Weidenberg als Austragungsort für ein Camp auswählen.

SVW Abteilung Basketball hat Glück

Große Freude bei den Basketballern des SV Weidenberg
1.000.- € beim Moneedn-Mondooch der Sparkasse Bayreuth
Die Bewerbung beim Moneedn-Mondooch der Sparkasse Bayreuth hat sich richtig gelohnt. Die Abteilung freute sich riesig, als sie von Radio Mainwelle erfuhr, dass die Weidenberger Basketballer die aktuellen Gewinner sind.
„Das ist ja super. Das Geld verwenden wir für unsere jugendlichen Basketballer. Sie erhalten neue Trikots und Aufwärmshirts. Wir müssen auch Trainingmaterial wie Bälle, Leibchen, Sprungseile, Markierungshütchen und ähnliches anschaffen. Ich freue mich für unsere Kids und sage tausend Dank an die Sparkasse“, sagte Markus Lang, Abteilungsleiter der Sparte Basketball.
Silke Baumgärtner überreichte die 1.000 Euro an die Verantwortlichen des SV Weidenberg: „Sport bedeutet gerade für junge Menschen Lebensfreude. Das vermitteln Sie mit Ihrem Engagement und leisten damit einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft.“

Auswahl_DSC07295_innen