Verschiebung der Mitgliederversammlung des SV Weidenberg

Sehr geehrte Sportlerinnen und Sportler,

aufgrund der aktuellen Situation mit Kontaktverbot und Ausgangsbeschränkung wegen der Corana-Pandemie wird die für 22.04.20 anberaumte Generalversammlung des SV Weidenberg bis zur Nennung eines neuen Termins verschoben.
Gleiches gilt für die von den Abteilungen vorgeschalteten Abteilungssitzungen.
Damit bleiben alle Amtsinhaber bis auf Weiteres in ihren Ämtern.
 
Bei dringenden Fragen in dieser Angelegenheit stehe ich am besten per email zur Verfügung.
 
freundliche Grüße
 
Martin Sedlmeier
1. Vorsitzender
SV Weidenberg

+++ INFORMATION ZUM CORONA-VIRUS +++

Liebe Mitglieder,

der SV Weidenberg beobachtet laufend die Entwicklung mit dem neuartigen Coronavirus und richtet seine Handlungsweise an den Empfehlungen der Sportverbände und des Schulverbands Weidenberg. Die aktuelle Meldung ist:

Richtlinie des SV Weidenberg zum Spiel- und Trainingsbetrieb ab 14. März 2020
Im Zusammenhang mit Corona
(Stand Freitag 13.03.2020 15:00 Uhr)

Spielbetrieb:
In den letzten Stunden haben der Basketballverband, der bayerische Tischtennisverband und der bayerische Fußballverband die kommenden Spieltage bis auf Weiteres abgesagt oder die Saison 2019/20 gar als beendet erklärt. Es finden keine Spiele statt. Dies betrifft den Kinder- und Jugendspielbetrieb wie auch den Seniorenspielbetrieb.
Kinder- und Jugendtraining:
Die heutige Entscheidung der bayerischen Regierung für die nächsten  Wochen alle Schulen zu schließen veranlasst den SV Weidenberg dazu, ab Montag, den 16. März 2020 den Trainings- und Spielbetrieb aller Kinder- und Jugendgruppen aller Abteilungen bis nach den Osterferien auszusetzten. Da Stand heute von der Schulschließung auch die Schließung der Hallen betroffen sind, kann dort auch kein Trainingsbetrieb mehr stattfinden. Dem Ganzen schließen wir uns auch im Außenbereich an: die sportliche Nutzung der Fußballplätze wird bis auf Weiteres ausgesetzt.
Erwachsenentraining:
Trainingsstunden für Erwachsene sind ebenfalls aktuell für alle Sparten nicht möglich.
 
Martin Sedlmeier
Vorsitzender SV Weidenberg

E Jugend Kreismeister

E-Jugend des SV Weidenberg wird sensationell Kreismeister im Hallenfußball 

2020 E Jugend Kreismeister

Auch in der Saison 2019/ 2020 nahm die E-Jugend des SV Weidenberg an der Hallenfußball-Kreismeisterschaft teil. Die Vorrunde in den jeweiligen Gruppen wurde am 14.12.2019 in Bad Berneck ausgespielt. Die jungen Fußballer des SV Weidenberg schlossen die Vorrunde überzeugend als Tabellenerster ab und zogen somit in die Endrunde ein, die am 02.02.2020 in Hollfeld ausgetragen wurde.
 
Das große Ziel vor Augen starteten die jungen Weidenberger mit einer Niederlage gegen die SG Lanzendorf (0:1) sowie einem Unentschieden gegen die SG Altenplos (0:0). Um den 2. Platz in der Gruppe und somit die Finalspiele zu erreichen, mussten die Weidenberger im dritten Spiel gegen den ASV Hollfeld nun einen Sieg einfahren – dies gelang in souveräner Manier und man besiegte den Gastgeber überzeugend mit 2:1.
 
Weitere Siege gegen den TSV Donndorf-Eckersdorf im Viertelfinale (4:3 nach Siebenmeterschießen) sowie gegen die SG Schreez im Halbfinale (3:2 nach Siebenmeterschießen) folgten.
 
Im Finale standen sich zum Ende der Kreismeisterschaften für den Raum Bayreuth-Kulmbach nun der SV Weidenberg und der ASV Oberpreuschwitz (Titelverteidiger) gegenüber. Mit feinen Spielzügen, einer überragenden Abwehrarbeit und einem fein herausgespielten Tor zwei Minuten vor Ende der Spielzeit sicherten sich die jungen Kicker den Sieg sowie die Meisterschaft. 
 
Die Weidenberger beeindruckten im gesamten Turnierverlauf mit einer tollen und geschlossenen Mannschaftsleistung. Belohnt wurden die Kinder mit dem Wanderpokal des Bayerischen Fußballverbandes sowie mit Erinnerungsmedaillen.

 

Basketball

sliders-image

U12w gewinnt erneut deutlich;

Durch einen 98:29-Sieg in Oberhaid holt sich die Mannschaft erstmals in der weiblichen Weidenberger Basketballgeschichte die Tabellenführung in der Bezirksoberliga U12. Der Sieg fiel deutlicher aus als erwartet. Grundstein für den Sieg waren eine gute Verteidigung und ein stark verbessertes Zusammenspiel im Angriff, was zu sehenswerten Korbaktionen führte.

 U12m schlägt BBC Bayreuth 2;

Zum ersten und auch verdienten Saisonsieg kam die U12m mit 93:60 über die zweite Mannschaft des BBC Bayreuth. Hier wirkte sich die körperliche Überlegenheit aus und ein deutlich verbessertes Fast-Break-Verhalten aus. Es kamen viel mehr lange Pässe nach vorne an, als noch in den Spielen zuvor. Hinzu kamen zum Teil sehr clevere Anspiele in die Zone und eine Reduzierung der leichten Ballverluste.

26.10.2019 – Herbstlauf des Nordic Walking Teams

Am Samstag ging es für 19 Nordic Walker des SV Weidenberg beim traditionellen, jährlichen Herbstlauf durch das goldgefärbte Fichtelgebirge. Von Bad Berneck führten laubbedeckte Waldwege bei strahlendem Sonnenschein zum wunderschön an der Ölschnitz gelegenen Gasthaus ‘Entenmühle’. Bei leckeren Kuchen und Brotzeiten ließen die Läufer vom SV Weidenberg noch einmal die vergangene Laufsaison Revue passieren.
Unter anderem neun Läufe zur European Nordic Walking Challenge, darunter das Team-Wochenende in Bad Griesbach im Rottal und das eigene Event, der Gewinn der 5. ‘Challenge’ in Folge und die erfolgreiche EM und DM in Roding wurden noch einmal gefeiert.
Das Nordic Walking Team freut sich schon jetzt auf die kommende Saison. Um bis dahin nicht ‘einzurosten’ findet ab dem 09. November wieder samstags um 14:30 Uhr der für alle offene Lauftreff statt. Treffpunkt ist der Parkplatz Sportpark in der Au.

26102019_herbstlauf_001

ENWC 2019: Nordic Walking Team SV Weidenberg holt erneut den Pott!

Zum Abschluß der 11. European Nordic Walking Challenge 2019 ging es traditionell zum 16. Raumedic Walkathlon nach Münchberg. Die Läuferinnen und Läufer vom Nordic Walking Team des SV Weidenberg nahmen ab 10:30 Uhr bei strahlendem Sonnenschein die abwechslungsreichen Strecken über 6 km, 9 km, 13 km und 21,5 km zwischen Frankenwald und Fichtelgebirge in Angriff. Mit 23 Teilnehmern stellte das Team dabei erneut die teilnehmerstärkste Mannschaft und konnte sich gleichzeitig den fünften Challenge-Gewinn in Folge sichern. Mit einer beeindruckenden Teamleistung erlief das Team um Martina Hübsch phantastische 3837 Punkte. Darüber hinaus platzierten sich drei Damen und vier Herren jeweils unter den Top 10, sowie zwei Nachwuchsläufer unter den Top 3 des Jahres 2019.
Ein besonderer Dank gilt Antje Hoger und Gerhard Heilmann für die ausgezeichnete Organisation der ENWC in den letzten Jahren.

Hinweis: Nächster Lauftreff ist am Samstag, 09.11. 14:30Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz Sportpark in der Au.

12102019_muenchberg_00612102019_muenchberg_003

 

12102019_muenchberg_00112102019_muenchberg_002

12102019_muenchberg_005

Herbert Günsche auch über 21km Europameister

Nachdem er sich im Mai bereits den Titel über 10km gesichert hatte, krönte sich Herbert Günsche vom Nordic Walking Team des SV Weidenberg am 05. Oktober in Ferlach (Österreich) auch über die Halbmarathondistanz (22,2km) zum Europameister!
Lieber Herbert, Dein Team gratuliert Dir von ganzem Herzen!

05102019_emhm_ferlach_001

Hinweis: Unser Lauftreff findet jeden Mittwoch um 18 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz Sportpark in der Au.